Meisterkurs Damastmesser – Jagdmesser und Kochmesser

Wer bereits einen Messerschmiedekurs besucht hat oder genügend Erfahrung mitbringt, ist reif für den Meisterkurs!

Willst du ein Jagdmesser ein Kochmesser?
Klingelänge bis 210mm
sind gut machbar! :)

Dabei verwenden wir für den Damast: Chromnickelstahl (1.4301) und den Baustahl (1.0038).
Als Schneidstahl kommt der sogenannte Feilenstahl (1.2008) oder der Manganstahl (1.2842) zum Einsatz.

Ob Wilderdamast, Torsionsdamast spielt keine Rolle. Du entscheidest was für ein Damastmuster es sein soll!

Knifflige Detailarbeiten an der Klinge und dem Holzgriff fordern dein ganzes Können heraus.
Die Holzgriffe sind mit Kunststoff stabilisiert.
Selbstverständlich wirst du dein Messer, in einer selbstgemachten Lederscheide, nach Hause nehmen.

Keine Panik!
Ich stehe dir selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite und unterstütze dich bei Betraf.
Zeige, was in dir „steckt“!

Wenn du dich intensiv mit der  Formfindung beschäftigen willst, kann ich dir diesen YouTube Kanal sehr empfehlen.
Wir werden selbstverständlich auf alle deine Ideen eingehen und das Beste herausholen.
Schmiedeglut - Handmade Knives Germany   - Eigene Ideen erfolgreich umsetzten


Unsere Messerstähle

1.2842

  • Werkstoffnummer: 1.2842
  • Kurzname: 90MnCrV8
  • Eigenschaften im Gebrauchzustand: Härtebereich von 55 HRC bis 62 HRC bei Messerklingen, gut schnitthaltig, verschleißfest, mit entsprechender Wärmebehandlung geeignet für alle Klingengeometrien.
  • Eigenschaften im Lieferzustand: weichgeglüht, max. 229 HB Verarbeitungshinweise: sehr gut mit Maschinen und von Hand zu bearbeiten, schmiedbar, feuerschweißbar, einfache Wärmebehandlung, gut polierbar, Härteanleitung siehe Datenblatt im Anhang
  • Eigenschaften in der Verwendung: gut schnitthaltig, sehr gut schärfbar, geeignet für dünne Klingengeometrien mit hoher Schneidleistung bis hin zu robusten Geometrien mit Schlag- und Schockbelastung
  • Tipps: schärfbar mit Wasser-/Ölsteinen, Keramik- und Diamantschärfern Schneidenwinkel bis minimal 15° (abhängig von der restlichen Klingengeometrie und Verwendung / Handhabung, siehe Hinweise oben)
  • Pflege: abspülen (mit/ohne Reinigungsmittel) und abtrocknen, Ölfilm bei trockener Umgebung nicht erforderlich, in feuchtem Klima und bei Lagerung jedoch nötig, zur Pflege und Schutz mit einem Ölfilm die Hinweise zu den Stählen beachten.

1.4301

  • Dieser Urtyp enthielt 18% Chrom und 8% Nickel, wird heute aber nicht mehr in dieser Form verwendet.
  • X5CrNi18-10 ist ein relativ weicher, nickelhaltiger, nicht ferromagnetischer Austenit-Stahl.
    Um das Material rostfrei und zunderbeständig zu halten, ist in 1.4301 ein Mindestanteil von 13% Chrom enthalten.
  • Des Weiteren weist das Material einen niedrigen Kohlenstoffgehalt auf und ist sehr korrosionsbeständig.

1.0038

  • Bei den Güten S235JR bzw. S235JR+N handelt es sich um unlegierte Baustähle, die im allgemeinen Stahlbau zur Anwendung kommen und eine Mindeststreckgrenze von 185-450 MPa aufweisen.
  • Sie zeichnen sich – wie sämtliche Stähle der Gütegruppen JR, JO, J2 oder K2 – durch hervorragende Schweiß- und Umformbarkeit bei guter Festigkeit aus.

Ziel des Kurses

Das Ziel ist ein Messer, das deine Vorlieben widerspiegelt und lange scharf bleibt.

Zudem ist es dir in diesem Kurs möglich, dass du alle Produktionsschritte mit den traditionellen Schmiedeverfahren ausführen kannst.
Kein Plasmabrenner - keine Flex!
Nur deine Hände - Federhammer und Amboss  :)

Dank meinem Härteofen und der nachfolgenden Kontrolle mit einem Härtemessgerät, kann ich dir eine Härte bis zu 62 HRC garantieren.

Damit du dein Messer immer wieder nachschärfen kannst, gibt es für jeden Kursteilnehmer ein Abziehstein K24.

Pflegehinweise Hier klicken


WICHTIG!
Damit wir aus euren Klingen das Beste rausholen können, empfehle ich zwischen dem Ersten und den zwei folgenden Kurstagen einen Zwischenstop.
So ist es uns möglich das Weichglühen und Anlassen so professionell wie möglich in die Kurstage einzubinden.

Beste Qualität erfordert ihre Zeit!

 

Das bekommst du von mir

Die vollständige Werkstatteinrichtung
Fachgerechte Anleitung
Persönliche Schutzausrüstung
Einführung in die Arbeitssicherheit

Du bringst mit

Werkstattgerechte Kleidung (keine Kunstfasern!)
Schuhe (keine offenen Schuhe)

Essensmöglichkeiten

Du kannst Dich für eine Dönnerbude, Pizzeria oder Restaurant entscheiden.

Preise und Zeiten

3 Tage von 8:00h – 18:00h

Preise pro Person:
CHF 1930 / Ich komme allein.

Preise pro Person:
CHF 1030 / Wir kommen als Gruppe von 2 Personen.

Oder hast Du eine Extraidee – Wunsch?!
Schreib mir eine Mail, wir werden eine Lösung finden… !

Oder buche einen Kurs unter der Woche zwischen Dienstag - Donnerstag und erhalte  5% Rabatt! 

 

Du möchtest an einem Gruppenkurs teilnehmen aber hast noch niemand gefunden, mit dem du diesen Kurs teilen kannst?

Versuch dein Glück in unserer WhatsApp-Gruppe! Diese Gruppe wurde genau für diesen Zweck erstellt, um andere einzelne Interessenten zu finden. Einfach Code scannen und beitreten! 

Buchungsformular

  • August 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 01
  • 02
+

Bitte wählen Sie ein Datum aus

Wir beraten dich gerne!

Du hast Fragen zu unseren Kursen oder den Dienstleistungen im Metallbau? Melde dich gerne bei uns!

Du möchtest einen
Gutschein verschenken?

Verschenke einem Freund / einer Freundin oder deinen Liebsten ein Gutschein für einen Kurs deiner Wahl.
Lade dazu das PDF herunter.